Follow:
Browsing Category:

Beilagen & Dips

    Beilagen & Dips

    Rhabarber-Chutney

    Passend zur Saison ein bisschen was mit Rhabarber. Mal weder Kuchen noch Sirup, sondern Chutney. Chutney ist nicht nur ein toller Brotaufstrich, sondern passt auch perfekt zu Käse auf dem Frühstücksbrot. Beim Thema Frühstück dachte ich doch direkt an das Blogevent Guten Morgen Sonnenschein auf dem wunderschönen Blog der S-Küche. Gesagt getan und einfach mal daran teilgenommen. Man muss ja mutig sein im Leben.

    Read more…

    Allgemein, Beilagen & Dips, Salzig & Vegetarisch

    Gebratener grüner Spargel mit Tomaten und Parmesan

    Einfach und schnell ist eben manchmal doch am Besten. Gott sei Dank hat also wieder die Spargelsaison begonnen. Da grüner Spargel eigentlich nur gewaschen werden muss und gegebenenfalls noch was vom Ende abgeschnitten werden sollte ist es ein super schnelles Essen. Ich liebe die Kombination mit Cocktailtomaten und Parmesan. Durch den Zucker kommt eine leichte Süße ins Spiel. Geeignet einfach nur als Hauptgericht oder auch als Beilage toll.

     

     

     

    Zutaten

    – 500g grüner Spargel
    – handvoll Cocktailtomaten
    – Olivenöl
    – Meersalz, frischer Pfeffer
    – Zucker
    – Balsamico
    – Parmesan

     

    Zubereitung

    Grünen Spargel waschen und eventuell ca. 1-2 fingerbreit Spargelende wegschneiden. In einem Geschirrtuch trockentupfen. Die Cocktail-tomaten ebenfalls waschen und halbieren.
    In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den Spargel darin anbraten, Cocktailtomaten dazugeben und alles mit einer Prise Zucker bestreuen. Ebenfalls kurz anbraten. Zum Schluß noch etwas Balsamico darüber gießen. Alles zusammen auf einer Platte anrichten und mit frischem Pfeffer und Meersalz würzen. Parmesan grob darüberreiben.
    Allgemein, Beilagen & Dips

    Wasabi-Creme mit Gurke und Mangodip

    Zwar schon etwas her, aber verheimlichen will ich sie nicht. Zu Weihnachten gibt es bei uns immer chinesisches Fondue. Dazu dürfen Dips natürlich nicht fehlen. Dieses Jahr wurde dazu eine Wasabi-Creme mit Gurke und ein Mangodip ausprobiert.

     

     

    Wasabi-Creme mit Gurke

    Zutaten

    – 1/2 halbe Salatgurke
    – 300g Creme fraiche
    – 3-4 TL Wasabipaste
    – 2-3 EL Zitronensaft
    – Salz, Pfeffer

    Zubereitung

    Die Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren und entkernen. Danach grob reiben. Creme fraiche, Wasabipaste und Zitronensaft miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Mangodip

    Zutaten

    – 1 Mango
    – 1 rote Chilischote
    – 50 ml Orangensaft
    – 1 EL Zucker
    – 1/2 TL Curry
    – Salz, Pfeffer

    Zubereitung

    Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Grob würfeln. Chilischote waschen, halbieren und entkernen, ebenfalls grob hacken. Mango, Chili, Orangesaft und Zucker zusammen pürieren. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.