Ein frischer Salat mit Nektarinen, Serrano und Burrata. Perfekt für die aktuell viel zu warmen Temperaturen.

Salat mit Nektarinen, Serrano und Burrata

Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 125 g Cocktailtomaten
  • 1 Nektarine
  • 1 Romanasalat
  • 2 Hände voll Rucola
  • 1 Kugel Burrata
  • 4 Scheiben Serranoschinken
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Salat waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und trocken schleudern. Tomaten und die Nektarine ebenfalls waschen. Tomaten halbieren und die Nektarine in dünne Spalten schneiden.

  2. Für das Dressing Essig, Salz und Pfeffer verquirlen. Das Olivenöl mit einem Schneebesen unterschlagen. Über den Salat gießen, die Tomatenhälften zugeben und alles gut mischen.

  3. Den Salat auf eine Platte oder einen großen Teller geben. Die Nektarinenspalten und die Serrano-Scheiben darauf verteilen. Den Burrata abtropfen lassen und in die Mitte des Salates setzen.