Das Zwetschgenmus oder Powidl ist ein fantastischer Aufstrich.

Powidl / Zwetschgenmus aus dem Backofen

Zutaten

  • 2 kg Zwetschgen
  • 100 g Zucker
  • 40 g Apfelessig
  • 1 Msp. gemahlene Nelke, Zimt
  • 30 ml Rum

Zubereitung

  1. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. In einen Bräter oder ofenfeste Form geben. 30 ml Wasser, Zucker, Apfelessig und die Gewürze dazugeben.

  2. Im 150 °C vorgeheizten Backofen auf der 1. Schiene von unten für 4 Stunden einkochen. Dabei gelegentlich umrühren.

  3. Den Bräter aus dem Backofen holen und die Zwetschgen mit einem Pürierstab fein pürieren. Den Rum dazugeben und auf dem Herd aufkochen lassen (sollte die Masse noch zu flüssig sein, ein paar Minuten länger einkochen lassen).

  4. Das heiße Zwetschgenmus direkt in sterile Gläser füllen und komplett erkalten lassen.