Feines Schokoladen Bananen Brot.

Schokoladen Bananen Kuchen

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 80 g Cashewmus
  • 1 TL Natron
  • 50 g Backkakao
  • 100 g Zartbitter- oder Vollmilchschokolade
  • 4 reife Bananen (geschält ca. 700 g)
  • 2 Eier (M)
  • 70 g brauner Zucker

Zubereitung

  1. Die Butter mit dem Cashewmus in einem kleinen Topf schmelzen. Währenddessen das Mehl, Natron, Kakao und 1 Prise Salz mischen. Die Schokolade grob hacken. 

  2. Alle Bananen bis auf eine schälen und in grobe Stücke in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel fein zermusen. Die Eier und die flüssige Butter zugeben und mit dem Handrührer verrühren. Dann vorsichtig die Mehlmischung einrühren. Am Ende die gehackte Schokolade unterheben.

  3. Eine Königskuchenform fetten und den Teig einfüllen. Die übrig gebliebene Banane schälen und der Länge nach halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben auf den Teig legen.

  4. Den Schokoladen Bananen Kuchen im 180 °C Ober- / Unterhitze vorgeheizten Backofen für ca. 60 Minuten backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Nach 30 Minuten vorsichtig aus der Form stürzen und komplett erkalten lassen.