Chewy Cookies mit Haferflocken, Schokolade und Kokos

Cookies mit Haferflocken, Schokolade & Kokos

Zutaten

  • 100 g gehackte Pistazien
  • 140 g Mehl
  • ½ TL Natron
  • 200 g kernige Haferflocken
  • 90 g Kokosflocken
  • 330 g Zartbitterschokolade
  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Muscovado-Zucker
  • 2 Eier (M)

Zubereitung

  1. Die Schokolade grob hacken. Danach die Pistazien, Mehl, eine Prise Salz, Natron, Haferflocken, Kokosraspel und die gehackte Schokolade in einer Schüssel miteinander vermischen.

  2. Die weiche Butter mit dem Muscovado-Zucker in der Küchenmaschine cremig rühren. Die Eier zugeben und 2 Minuten weiterrühren. Die Mehl-Schokoladenmischung portionsweise unter die Butter rühren.

  3. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mit zwei Teelöffeln walnussgroße Portionen auf das Backblech setzen und dabei genügend Abstand halten. Die Backbleche nun einzeln ca. 8 Minuten backen. Kurz auf dem Blech abkühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter umsetzen.