Köstliche Banana Bread Donuts aus dem Backofen.

Banana Bread Donuts aus dem Backofen

Portionen 8 Stück

Zutaten

  • 2 weiche Bananen
  • 40 g Zucker
  • 1 Ei (M)
  • 20 ml Pflanzenöl
  • 85 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • ½ Päckchen Natron
  • 2 gestr. TL Zimt
  • Muskatnuss, Salz
  • 125 g Kuchenglasur
  • 100 g Schokoladenstreusel

Zubereitung

  1. Die weichen Bananen mit einer Gabel zerstampfen. Zucker, Ei und das Pflanzenöl zugeben und verquirlen. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, eine großzügige Prise Muskatnuss und 2 Prisen Salz mischen.

  2. Die Mehlmischung in 2 Portionen unter die feuchten Zutaten mischen. Ein Donutblech fetten und den Teig darauf verteilen. Im 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter kurz abkühlen und die Donuts dann vorsichtig aus der Form nehmen und komplett erkalten lassen.

  3. Die Kuchenglasur über dem Wasserbad flüssig machen. Die Schokostreusel in eine zweite Schüssel füllen. Die Donuts zuerst in die flüssige Schokolade tunken und abtropfen lassen. Danach in die Schokoladenstreusel drücken. Die Schokolade erkalten lassen.