Finnischer Blaubeerkuchen.

Finnischer Blaubeerkuchen

Tarteform Ø 28 cm

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 130 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 2 Eier (M)
  • 300 g Skyr
  • 1 TL Vanillezucker
  • 500 g TK (Wald) Heidelbeeren

Zubereitung

  1. Zuerst Mehl, Backpulver, 80 g Zucker, die kalte Butter in Würfeln und 1 Ei in eine Schüssel abwiegen. Mit den Händen zu einem glatten Mürbteig kneten. In Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

  2. In der Zwischenzeit Skyr, 50 g Zucker, Vanillezucker und das Ei mit dem Löffel verrühren. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Mürbteig auf Größe der Kuchenform auswellen. In die Form legen und einen Rand hochziehen.

  3. Nun die gefrorenen oder frischen Heidelbeeren unter die Skyrmasse mischen und gleichmäßig in der Kuchenform verteilen. Den Blaubeerkuchen im 200 °C Ober- /Unterhitze vorgeheizten Backofen für 40 Minuten backen. Der Mürbteig sollte eine schöne goldgelbe Farbe bekommen, die Masse sollte gestockt sein.

  4. Den Kuchen aus dem Backofen holen und auf einem Kuchengitter komplett erkalten lassen.