Go Back

Pão de Deus

Zutaten

Hefeteig

  • 600 g Mehl Typ 550
  • 2 Eier (M)
  • 100 g Butter
  • ½ Bio-Zitrone, Zitronenschale
  • 130 g Zucker
  • 25 g frische Hefe
  • 100 ml warmes Wasser
  • 75 ml warme Milch
  • Salz

Topping

  • 100 g Kokosraspel
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Mehl
  • 2 Eier (M)
  • 1 Eigelb
  • Wasser

Zubereitung

  1. Mehl, Hefe, Zitronenschale, Zucker, Butter, Salz und Eier in eine Rührschüssel abwiegen. Die lauwarme Milch und das Wasser hinzugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten und ca. 8 Minuten weiterkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen.

  2. Den Teig in 8-10 gleiche große Stücke teilen. Kugeln formen und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech mit genügend Abstand platzieren. Wieder abdecken und weitere 45 Minuten gehen lassen.

  3. In einer weiteren Schüssel Kokosnussflocken, Zucker, Mehl und die Eier mischen. Das Eigelb mit einem Esslöffel Wasser verrühren und die Hefekugeln damit einstreichen. Mit einem scharfen Messer etwas kreuzförmig einschneiden.

  4. Die Kokosnussmasse gleichmäßig auf den eingeschnittenen Hefekugeln verteilen und etwas andrücken. Im Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.