Dieser Hefekranz passt mit der Schokolade, dem Marzipan und den frischen Cranberrys perfekt in die Weihnachtszeit.

Weihnachtlicher Hefekranz mit Schokolade und Marzipan

Portionen 18 Portionen

Zutaten

  • 600 g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 200 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 3 Eier (M)
  • 4 cl Amarettolikör
  • 50 g Haselnusskerne
  • 80 g frische Cranberries
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 TL gemahlener Sternanis

Zubereitung

  1. Zuerst das Marzipan in den Gefrierschrank legen, so lässt es sich später einfacher reiben. Das Mehl in eine Rührschüssel geben und eine Mulde reindrücken. 80 ml Milch lauwarm erhitzen und die Hefe mit 1 EL Zucker reinbröckeln und auflösen Die Hefemilch in die Mulde füllen und mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.
  2. Die restliche Milch ebenfalls lauwarm erwärmen und nach den 15 Minuten zusammen mit dem restlichen Zucker, 1 Prise Salz, der weichen Butter, 2 Eiern und 2 cl Amaretto zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Den fertigen Teig abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

  3. In der Zwischenzeit die Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Danach abkühlen lassen. Die frischen Cranberries gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Schokolade fein hacken.
  4. Jetzt das angefrorene Marzipan in eine Schüssel reiben. Danach mit dem letzten Ei cremig verrühren. Die gerösteten Nüsse, Cranberries, die gehackte Schokolade, gemahlener Sternanis und den restlichen Likör unterrühren.

  5. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal kurz durchkneten. Dann auf eine Größe von 43 x 33 cm ausrollen. Die Marzipan-Schokoladen-Masse darauf verteilen und dabei rundherum einen 1 cm breiten Rand lassen. Den Hefeteig von der breiten Seite her eng aufrollen. Danach die Rolle diagonal halbieren und die beiden Stränge umeinanderschlingen. Am Ende zu einem Kranz formen und die Enden etwas zusammendrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmal abgedeckt 15 Minuten gehen lassen.
  6. Den Teig mit etwas Milch einpinseln und im 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten goldbraun backen. Wenn der Hefekranz fertig ist, aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.