Tramezzini mit Thunfischcreme

Tramezzini mit Thunfischcreme

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 500 g Thunfisch naturale
  • 150 g Saure Sahne oder Crème fraîche
  • 1 Packung Tramezzini-Brot

Zubereitung

  1. Den Thunfisch abtropfen lassen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitze und die Zwiebel darin anschwitzen. 

  2. Anschließend den fein gehackten Thunfisch zugeben. 150 g Saure Sahne oder Crème fraîche unterrühren und dicklich einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Thunfischcreme abkühlen lassen.

  3. Jeweils zwei Tramezzinibrotscheiben bereit legen. Die abgekühlte Masse gleichmäßig auf eine der beiden Brothälften verteilen. Die leere Brothälfte drauflegen und leicht andrücken. Mit einem scharfen Messer in gleichmäßige Dreiecke schneiden.