Follow:
Brot & Brötchen

Es ist Picknickzeit – Scones mit Paranüssen und Blauschimmelkäse

Es ist Sommer und somit auch Picknickzeit. Egal ob am Badesee, im Park oder vielleicht auch nur auf dem Balkon. Picknicken kann man wirklich überall und es kommen immer viele feine Sachen zusammen. Oliven, Salate, Baguette, Käse und noch vieles mehr. Nichts davon darf fehlen.

Aber es gibt noch so viel mehr, was man mitnehmen kann und gut zu Hand zu Essen ist. Daher haben sich mal wieder einige Blogger zusammengetan und präsentieren euch ein paar Ideen. Diese Beiträge findet ihr auch auf der Facebookseite – Gesund und lecker für jeden Tag. Aber nun zu meinem Beitrag. Ich bin auf jeden Fall Brot-Fan und ich finde, es gibt manchmal nichts Besseres als ein einfach gutes Brot mit Salzbutter.

Aber manchmal darf es auch etwas experimenteller sein und deshalb bringe ich euch heute Scones mit Paranüssen und Blauschimmelkäse mit. Der Käse macht die Scones schön würzig und die Nüsse bringen Biss in das Ganze. Ihr könnt den Blauschimmelkäse natürlich auch durch anderen Käse ersetzen, wenn ihr ihn nicht mögt, achtet aber darauf, dass es ein herzhafter Käse ist. Demnächst zeige ich euch noch eine weitere Variante von Scones. Auch herzhaft. Also seid gespannt. Nun aber erstmal viel Spaß beim Picknicken 🙂

Zutaten (ca. 8-10 Stück)

– 80 g Paranüsse
– 85 g Blauschimmelkäse (z.B. Saint Agur)
– 280 g Mehl
– 2,5 TL Backpulver
– 1 TL Zucker
– 1 TL Salz
– 1 TL gemahlenen groben Pfeffer
– 125 g kalte Butter
– 200 g Schlagsahne

Zubereitung

Die Paranüsse grob hacken und beiseitestellen. Das Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Die kalte Butter in Würfel dazugeben. Mit den Händen krümelig verreiben.
Zuerst die Schlagsahne kurz unterrühren, dann die Nüsse zugeben und ebenfalls zügig unterrühren. Nur solange rühren bis gerade so ein Teig entsteht.
Ein Backpapier auf die Arbeitsfläche legen und den Teig daraufgeben. Der Teig sieht vermutlich erstmal etwas trocken aus, das passt aber so. Den Teig etwas zusammenkneten und mit den Fingerspitzen ca. 1 cm dick zu einem Kreis drücken. Den Käse zerkrümeln und darauf verteilen. Nun jeweils die Seiten bis zur Mitte einklappen und den Teig zu einem 3 cm dicken Kreis formen.
Mit einem scharfen Messer wie einen Kuchen aufschneiden. Das Backpapier auf ein Backblech setzten und die Dreiecke etwas auseinander legen. Nun im 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen bis die Scones eine schöne Farbe angenommen haben. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen:

2 Comments

  • Reply Junior-Bloggerin Livia

    Hi, ich hab deinen Blog eben zufällig entdeckt und ich find ihn total super lecker 🙂 Folg dir gleich mal und ich hab dir mal ne Mail geschickt. Bis später
    LG Junior-Bloggerin Livia

    13. Juli 2016 at 17:26
  • Reply münchner küche

    Liebe Livia,

    dass freut mich natürlich sehr. Da schau ich auch direkt mal bei dir vorbei 🙂

    Liebe Grüße
    Ines

    28. Juli 2016 at 21:11
  • Leave a Reply