Follow:
Herzhaft - mit Fleisch/Fisch, Herzhaft - Vegetarisch

Kürbistarte mit Ziegenfrischkäse

Kürbistarte mit Ziegenfrischkäse
Heute bin ich mal wieder Teil einer Blogparade. Es geht um Quiches und Tartes und bei manchen sind es auch Aufläufe geworden. Wie ihr seht, kommt aber alles aus dem Ofen. Bei mir findet ihr ein Rezept für Kürbistarte mit Ziegenfrischkäse dazu.Die anderen Ergebnisse findet ihr auf der Facebookseite „Gesund und lecker für jeden Tag“. Ich hab mich für eine Tarte mit Mürbteig entschieden. Belegt mit dem aktuell sehr beliebten Kürbis. Geschmacktlich mag ich eigentlich alle Kürbisse, aber der Hokkaidokürbis ist beim Zubereiten einfach so schön unkompliziert, so dass ich doch meistens wieder auf ihn zurückgreife. Ich mag die leicht süßliche Note, die er in herzhafte Gerichte reinbringt.
Kürbistarte mit Ziegenfrischkäse
Kürbistarte mit Ziegenfrischkäse

Zutaten (Ø 28 cm Springform)

– 250 g Mehl
– 125 g Butter
– 5 g Salz
– 1 Ei
– 500 g Hokkaido
– 150 g Ziegenfrischkäse
– 3 Eier
– 150 ml Milch
– 2 Salbeiblätter
– 10 Stiele Thymian
– 1 Knoblauchzehe
– Salz, Pfeffer

Zubereitung

Mehl, Butter, Salz und Ei zu einem Mürbteig verkneten. In Frischhaltefolie eingewickelt eine halbe Stunde kaltstellen.
In der Zwischenzeit den Kürbis entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die Sprinform dünn einfetten. Den Salbei klein hacken und den Thymian von Stiel zupfen. Zusammen mit Ziegenfrischkäse, Milch, Eier, Salz und Pfeffer verquirlen.
Den Mürbteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Springform ausrollen. In die Sprinform setzen und den Rand leicht andrücken. Die Kürbisspalten fächerartig auf den Teig legen. Mit der Frischkäse-Ei-Masse übergießen.
Die Tarte 50 Minuten im 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen backen. Am Ende eventuell noch die Grillfunktion miteinschalten.

Und hier seht ihr noch die anderen Teilnehmer

Fiepmatz
Sansanrebecca
homemaderelaxation
Kochen und Backen mit Bo

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen:

1 Comment

  • Reply Jetzt wird's gemütlich: 30 herbstliche Rezeptideen

    […] Mieses Wetter, miese Laune? Hol dir mit Ines Kürbistarte Gute Laune in die Tarteform. Kürbisspalten leuchten grauen Wolken in sattem Orange entgegen. Zum Rezept […]

    28. Februar 2018 at 10:30
  • Leave a Reply