Follow:
Kuchen & Kekse

Schokoladenkuchen mit Kokoschips

Saftiger Schokoladenkuchen mit Kokoschips.

Es gibt diese ganz bestimmten Tage, da braucht man einfach Schokolade. Mal braucht man viel Schokolade, mal hilft ein wenig auch schon. In letzter Zeit gibt es leider ein paar mehr von diesen Tagen an denen man viel, sehr viel Schokolade braucht. Und deshalb gibt es von mir heute den passenden Kuchen. dazu. Zwar nicht besonders förderlich für die Klamotten im Schrank, aber dafür für die Seele 😛

Kastenkuchen mit Schokolade und Kokos.

Doch so ein Schokoladenkuchen ist nicht gleich ein Schokoladenkuchen. Da gibt es schon gewaltige Unterschiede. Mal gibt es Schokoladenkuchen mit Rote Bete, denn da wird der Kuchen auf alle Fälle besonders saftig oder er wird, wie in dieser Variante, sommerlich exotisch mit Kokosnuss gemischt und verziert. Und ist der Kuchen Stück für Stück aufgegessen, bin ich mir sicher, dass zumindest für den Moment die Tage wieder toll sind.

Saftiger Kastenkuchen mit Kokos und Schokolade.

Zutaten

– 300 g weiche Butter
– 100 g  Zucker
– 5 Eier (M)
– 150 g Mehl
– 100 g gemahlene Mandeln
– 50 g Kokosflocken
– 2 TL Backpulver
– 1 Prise Salz
– 50 g Kakao
– 90 g Schokoladentropfen
– 250 g Kuvertüre
– 100 g Kokoschips

Zubereitung

Eine Kastenkuchenform fetten und mit Mehl ausstäuben. Die weiche Butter mit dem Zucker cremig hell aufschlagen. Die Eier einzeln, jedes ca. 2 Minuten, unterrühren. In einer separaten Schüssel Mehl, Mandeln, Kokosflocken, Backpulver, Salz und Kakao mischen. Nach und nach unter die Buttermasse rühren. Am Ende die Schokoladentropfen unterheben.

Den Teig in die vorbereitete Kastenkuchenform geben und glatt streichen. Im 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe überprüfen wie weit der Kuchen ist. Er darf gerne noch feucht sein. Kuchen in der Form abkühlen lassen und danach auf ein Kuchengitter setzen.

Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen. Mit den Kokoschips bestreuen.

Merken

Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen:

2 Comments

  • Reply Karin

    Ja bist Du denn wahnsinnig????!!! Mir so einen Kuchen vor die Nase zu setzen????? Ich sehe schon, ich sehe schon, wir müssen Dich unbedingt mal auf Kaffee UND Kuchen einladen: Wir machen den Kaffee, Du den Kuchen. 😉

    22. Juni 2017 at 8:42
    • Reply Ines

      Deal. Da bin ich dabei 🙂

      28. Juni 2017 at 16:22

    Leave a Reply