Follow:
Herzhaft - Vegetarisch, Pasta & Pizza

Pasta mit Lauch-Zitronen-Sauce

Pasta mit Lauch-Zitronen-Sauce

Eigentlich war der Plan, euch heute eine Lauch-Quiche zu zeigen. Die gab es die Tage auch bei mir zu Essen und sie war geschmacklich echt gut, aber optisch halt leider so überhaupt nicht der Knaller und daher wollte sie nicht vor die Linse. Ist aber nicht schlimm, denn dafür habe ich ein anderes leckeres Rezept für euch im Gepäck oder besser auf dem Teller: Pasta mit Lauch-Zitronen-Sauce. Wieder mal ein Ruck-Zuck-Gericht und absolut saisonal. Denn so langsam wird die Auswahl an saisonalem Obst und Gemüse ein bisschen kleiner und rarer. Was aber nicht heißt, dass die Rezepte weniger lecker werden müssen. Durch die Zitronenschale und den Zitronensaft bekommt die Pasta sogar fast eine sommerliche Anmutung.

Spritzige Pasta mit Lauch-Zitronen-Sauce – fix zubereitet

Ich hatte wegen meiner Blogpause nun ein paar Mal pausiert bei der tollen Aktion von „Aufgetischt – 1 Zutat 5 Rezepte“ bin aber, wie ihr seht, heute wieder mit dabei. Ich finde es immer noch super, dass ihr direkt 5 verschiedene Rezepte mitgeliefert bekommt. So habt ihr die Qual der Wahl. Heute sind wir allerdings nur zu viert, denn eine Mitstreiterin legt ebenfalls eine kleine Blogpause ein. Aber vier Rezepte sind ja auch schon super. Diesmal findet ihr bei Elena gefüllte Conchiglioni mit Lauch und Lachs, bei Isabell Lauchsuppe und bei Caro und Tobi eine schnelle Spätzlepfanne mit Lauch.

Aber nochmal kurz zu meiner Pasta mit Lauch-Zitronen-Sauce: die müsst ihr probieren. Warum? Schmeckt köstlich spritzig frisch (auch dank der Zitrone), ist ruck zuck zubereitet, saisonal und braucht nur super wenige Zutaten.

Schnelle Küche: Pasta mit Lauch-Zitronen-Sauce

Und hier die Rezepte der anderen Mädels zum Thema Lauch:

Pasta mit Lauch-Zitronen-Sauce

Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 160 g Pasta
  • 120 g Lauch
  • 1 TL Olivenöl
  • ½ Zwiebel (optional)
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Bio-Zitrone (Schale + Saft)
  • 60 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Lauch gründlich waschen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen.

  2. Während die Pasta kocht, das Olivenöl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und den Lauch glasig dünsten. Mit der Sahne ablöschen und noch ca. 2 EL Pastakochwasser hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Fein geriebene Zitronenschale und die Pasta unter die Sauce heben und servieren.

Previous Post

Das könnte Dir auch gefallen:

2 Comments

  • Reply Caro & Tobi

    Tolle Kombination, den Lauch mit Zitrone zu ergänzen. Werden wir sicherlich ausprobieren.
    Bunte Grüsse aus dem foodwerk.ch
    Caro & Tobi

    7. November 2021 at 9:10
  • Reply Schnelle Spätzli Pfanne mit Hackfleisch und Lauch | Food-Blog Schweiz | foodwerk.ch

    […] Suppe von Übersee Mädchen, Pasta mit Lauch und Zitrone aus der Münchner Küche und gefüllte Conchiglie von heute gibt […]

    9. November 2021 at 6:43
  • Leave a Reply