Follow:
Herzhaft - Vegetarisch

Rote-Bete-Apfel-Salat mit Ziegenkäse

Die Anregung für mein heutiges Rezept stammt aus dem Kochbuch Feierabend-Küche von Anne Lucas. Bei diesen Temperaturen ist Salat genau das richtige.
Bloß kann es ja nicht immer nur irgendein grüner Salat sein. Da ich Rote-Bete als auch Ziegenkäse sehr mag ist diese Kombination wirklich etwas perfektes. Außerdem ist es ein wirklich schnelles Rezept, denn wer hat schon Lust bei dieser Hitze ewig in der Küche zu stehen. Bestreut hab ich das ganze mit einer Gewürz-Blüten-Zubereitung von Gewürzmühlen Brecht.

Zutaten (2 Personen)

– 5 EL Olivenöl
– 200g Ziegenkäserolle
– 1 Zweig Rosmarin
– 5 TL flüssiger Honig
– 2 EL Vinaigre de Vin
– 1 TL grober Senf (ich hab selbergemachten Aprikosensenf verwendet)
– Salz, Pfeffer frisch gemahlen
– 300g gekochte Rote Bete
– 1 säuerlicher Apfel
– Rucola (ca. 40g)

Zubereitung

Backofen auf 220°C vorheizen. Ziegenkäse in ca. 6 Scheiben schneiden. Rosmarin waschen, die Nadeln abzupfen und fein hacken. Ziegenkäse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit dem Rosmarin bestreuen. Jeweils etwas Honig über den Käse träufeln.
Für das Dressing Essig, 1 EL Wasser, Senf, 2 TL Honig, Salz und Pfeffer verrühren. 5 EL Öl nach und nach unterrühren.
Rote Bete halbieren und in Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln und entkernen. Danach ebenfalls in Scheiben schneiden. Rucola putzen, waschen und trocknen. Alle Zutaten für den Salat miteinander vermengen und ein bisschen ziehen lassen.
Ziegenkäse auf der mittleren Schiene 7-10 Minuten backen.

 

Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen:

No Comments

Leave a Reply