Follow:
Süß - Gebacken

Banana Bread Donuts aus dem Backofen

Köstliche Banana Bread Donuts aus dem Backofen.

Diese Banana Bread Donuts sind quasi eine Weltpremiere. Eine Premiere, dass ich es endlich schaffe an einem Event von Zorra aus dem Kochtopf teilzunehmen. Ich nehme es mir wirklich jedes Mal vor und doch habe ich es noch nie geschafft. Bis auf den Adventskalender vor 2 Jahren. Doch auch dieses Jahr hat sie wieder zum heutigen Doughnut Day aufgerufen und ich hab mir den Termin diesmal dick im Kalender angestrichen. Ich hab Donuts generell spät für mich entdeckt, vor allem die gebackene Variante. Dabei sind sie echt einfach gemacht und immer ein Blickfang. Ist ja auch nicht mehr als ein simpler Rührteig. Aus diesem Grund findet ihr mittlerweile auch schon eine kleine, feine Auswahl dazu auf dem Blog. Egal ob mit Kokos, Karotten oder crazy mit Ahornsirup und Speck.

Saftige Bananenbrot Donuts aus dem Backofen.

Einfache Banana Bread Donuts aus dem Backofen

Ich hab wirklich eine Ewigkeit gebraucht bis ich kapiert habe, wie alle immer die hübschen Glasuren bei den Donuts hinbekommen. Ich hab mit dem Pinsel von rechts und links gestrichen, die Flüssigkeit mit dem Löffel drüber laufen lassen (und ja, da geht jede Menge daneben 🙁 ) und noch vieles mehr. Auch bei den Streuseln und Perlen habe ich viel versucht und durfte die Hälfte davon danach immer auf dem Küchenboden zusammensuchen. Doch irgendwann, fragt mich nicht warum so spät, da hat es dann endlich mal Klick gemacht. Warum tunke ich das Ding eigentlich nicht in die Schokolade? So bekomme ich auch eine viel feinere Kante hin. Tja, 1 x gemacht und siehe da: ich hab da ein paar richtig hübsche und fotogene Donuts hinbekommen. Das ist der simple Trick dabei. Also tunke ich ab jetzt immer zuerst den Donut in die gewünschte Flüssigkeit. Lasse das Ganze dann etwas abtropfen und drücke es anschließend direkt in die jeweiligen Streusel, die in einer zweiten Schüssel bereit stehen.

Banana Bread Donuts aus dem Backofen

Portionen 8 Stück

Zutaten

  • 2 weiche Bananen
  • 40 g Zucker
  • 1 Ei (M)
  • 20 ml Pflanzenöl
  • 85 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • ½ Päckchen Natron
  • 2 gestr. TL Zimt
  • Muskatnuss, Salz
  • 125 g Kuchenglasur
  • 100 g Schokoladenstreusel

Zubereitung

  1. Die weichen Bananen mit einer Gabel zerstampfen. Zucker, Ei und das Pflanzenöl zugeben und verquirlen. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, eine großzügige Prise Muskatnuss und 2 Prisen Salz mischen.

  2. Die Mehlmischung in 2 Portionen unter die feuchten Zutaten mischen. Ein Donutblech fetten und den Teig darauf verteilen. Im 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter kurz abkühlen und die Donuts dann vorsichtig aus der Form nehmen und komplett erkalten lassen.

  3. Die Kuchenglasur über dem Wasserbad flüssig machen. Die Schokostreusel in eine zweite Schüssel füllen. Die Donuts zuerst in die flüssige Schokolade tunken und abtropfen lassen. Danach in die Schokoladenstreusel drücken. Die Schokolade erkalten lassen.

Noch mehr Donut-Fans findet ihr hier:

1x umrühren bitte aka kochtopf Gebackene Zitronen-Donuts mit Lemon Curd | Bake to the roots Donut Day Cookies | evchenkocht Krokant-Doughnuts mit Kirschglasur | USA kulinarisch Donut-Mythen und ein Rezept für Peanut Butter Jelly Donuts | Küchenmomente Maple Bacon Doughnuts aus dem Backofen | Jessis Schlemmerkitchen Schokoladen-Espresso Donuts mit Erdnuss-Crunch | Backmaedchen 1967 Erdbeer-Schoko Donuts aus dem Backofen | Meine Küchenschlacht Easy Peasy Erdbeer-Sahne-Donuts | Labsalliebe Mini Donuts in Sirup nach persischer Art | Schnin’s Kitchen Glasierte Donuts – der Klassiker | Mein wunderbares Chaos Zum #doughnutday eine Kindheitserinnerung: Natronkringel

Super fluffige Banana Bread Donuts aus dem Backofen. Das Bananenbrot wird getoppt mit Schokolade und Streuseln. | www.muenchner-kueche.de #bananenbrot #bananabread #donuts #doughnuts #schokolade

Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen:

17 Comments

  • Reply einfache Donuts mir Erdbeer-Guss | Meine Kuechenschlacht

    […] Donuts •Marc von Bake to the roots sehr coole Donut Day Cookies •Münchner Küche bringt Banana Bread Donuts aus dem Ofen mit •Eva, von evchenkocht, hat Krokant Donuts mit Kirschglasur dabei •USA […]

    7. Juni 2019 at 9:00
  • Reply Zum #doughnutday eine Kindheitserinnerung: Natronkringel | Mein wunderbares Chaos

    […] Gebackene Zitronen-Donuts mit Lemon Curd Bake to the roots: Donut Day Cookies Münchner Küche: Banana Bread Donuts aus dem Backofen evchenkocht: Krokant-Doughnuts mit Kirschglasur USA kulinarisch: Donut-Mythen und ein Rezept für […]

    7. Juni 2019 at 9:00
  • Reply Mini Donuts in Sirup nach persischer Art - Labsalliebe

    […] Gebackene Zitronen-Donuts mit Lemon Curd Bake to the roots: Donut Day Cookies Münchner Küche: Banana Bread Donuts aus dem Backofen evchenkocht: Krokant-Doughnuts mit Kirschglasur USA kulinarisch: Donut-Mythen und ein Rezept für […]

    7. Juni 2019 at 9:01
  • Reply Marc

    Na die sehen aber mal lecker aus! Schön viel Schokolade oben drauf 😀

    LG Marc

    7. Juni 2019 at 9:07
  • Reply Maple Bacon Doughnuts aus dem Backofen | Küchenmomente

    […] Gebackene Zitronen-Donuts mit Lemon Curd Bake to the roots: Donut Day Cookies Münchner Küche: Banana Bread Donuts aus dem Backofen evchenkocht: Krokant-Doughnuts mit Kirschglasur USA kulinarisch: Donut-Mythen und ein Rezept für […]

    7. Juni 2019 at 9:11
  • Reply Karin

    Geiles Rezept: Ich liebe Banana Bread. Und ich liebe Donuts! Well done, liebe Ines! 🙂

    7. Juni 2019 at 9:20
  • Reply Tina von Küchenmomente

    Perfekt! Dann gibt es am Wochenende also statt Bananenbrot deine Donuts 🙂 .
    Liebe Grüße
    Tina

    7. Juni 2019 at 11:29
  • Reply Krokant-Doughnuts mit Kirschglasur - immer eine Sünde wert!

    […] Gebackene Zitronen-Donuts mit Lemon Curd Bake to the roots: Donut Day Cookies Münchner Küche: Banana Bread Donuts aus dem Backofen USA kulinarisch: Donut-Mythen und ein Rezept für Peanut Butter Jelly Donuts Küchenmomente: Maple […]

    7. Juni 2019 at 13:08
  • Reply Eva von evchenkocht

    Hallo liebe Ines,
    ach, ich liebe ja banana bread – aber in Donut-Form! WIE COOL! Sehen so superlecker aus. Eine geniale Idee!
    Liebe Grüße,
    Eva

    7. Juni 2019 at 13:30
  • Reply zorra

    Schön, dass es endlich geklappt hat, und deine Donuts sehen traumhaft aus. Das mit dem Tunken habe ich auch erst kürzlich herausgefunden. 😉 Happy Doughnut Day!

    7. Juni 2019 at 14:32
  • Reply Britta von Backmaedchen 1967

    Also die kommen auf jeden Fall auf meine Liste zum nachbacken.

    LG Briita

    7. Juni 2019 at 15:03
  • Reply Susan

    Deine Donuts sind abgespeichert und werden demnächst ausprobiert.

    LG Susan

    7. Juni 2019 at 17:58
  • Reply Conny

    Liebe Ines,
    die sehen absolut phantastisch aus. Danke für dieses leckere Rezept.
    Herzlichst, Conny

    7. Juni 2019 at 21:36
  • Reply Jessi | Jessis Schlemmerkitchen

    Liebe Ines,

    deine Donuts sehen wirklich lecker aus mit den ganzen Schokoladen Streusel…tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Jessi

    7. Juni 2019 at 22:29
  • Reply Gabi

    Banane, Schoko, Streusel – ich kenne jemanden in meiner Familie, der das SOFORT möchte. Mich 🙂

    8. Juni 2019 at 10:19
  • Reply Donut-Mythen & ein Rezept für Peanut Butter Jelly Donuts – USA kulinarisch

    […] Gebackene Zitronen-Donuts mit Lemon Curd Bake to the roots: Donut Day Cookies Münchner Küche: Banana Bread Donuts aus dem Backofen evchenkocht: Krokant-Doughnuts mit Kirschglasur Küchenmomente: Maple Bacon Doughnuts aus dem […]

    8. Juni 2019 at 18:17
  • Reply Stephanie Just

    Also Schokostreusel sind ja sowieso immer gut 🙂
    Die Donuts klingen echt lecker.

    Lieben Gruß
    Stephie

    10. Juni 2019 at 20:07
  • Leave a Reply