Follow:
    Pasta & Pizza

    Pasta mit Salsiccia und Pilzen

    Gegen eine Portion Pasta mit Salsiccia und Pilzen hätte ich nichts einzuwenden.

    Ich kenne wenige bis gar keine Menschen, die Pasta nicht genau so gerne mögen wie ich. Von mir aus könnte es jeden Tag Pasta geben, wie zum Beispiel auch meine geliebte Bolognese Soße. Was hat die mir schon schlechte Tage gerettet. Kennt ihr doch sicherlich, oder? Und da eine Pasta mit Salsiccia und Pilzen noch auf dem Blog fehlt, gibt es heute das Rezept dafür. Read more…

    Kuchen & Kekse

    Grieß-Gugelhupf mit Zwetschgenmus

    Grieß-Gugelhupf mit Zwetschgenmusfüllung und der perfekten Schokoladenglasur.

    Erst beim letzten Beitrag zu den Flammenden Herzen habe ich mit Zwetschgenmus gearbeitet. Da ich aber nicht alles verwendet habe, gibt es heute ein weiteres Rezept damit. Einen Grieß-Gugelhupf mit Zwetschgenmusfüllung und der perfekten Glasur. Die wollte ich nämlich schon lange mal machen und hatte doch immer ein bisschen Respekt davor. Völliger Quatsch zu denken, dass es genau bei einem selber nicht klappen sollte, denn wie ihr auf den Bildern sehen könnt, war es kein Problem.  Read more…

    Gastbeiträge, Salat

    Bayrischer Brezensalat – Gastbeitrag

    Knackiger bayrischer Brezensalat.

    Heute gibt es nach sehr langer Zeit mal wieder einen Gastbeitrag. Fred vom Blog Einfach NachschlagEn kommt mit einem Brezensalat vorbei. Könnte nicht passender sein für die Münchner Küche, oder? Fred hab ich bei einem Barcamp für Foodblogger kennengelernt. Und auch dieses Wochenende treffen wir uns wieder bei einer Konferenz für Blogger, die Blog Big. Nebenbei erklärt Fred euch übrigens auch noch, warum München bzw. Bayern gar kein so schlechtes Pflaster ist 😉

    Read more…

    Kuchen & Kekse

    Flammende Herzen – feines Sandgebäck

    Flammende Herzen. Ein Sandteiggebäck, dass mit Marmelade gefüllt wird.

    Irgendwie schwelge ich momentan Gebäck-technisch im Schwäbischen. Nachdem es neulich schon ein paar russische Brezeln gab, kommen heute noch Flammende Herzen hinzu. Ich weiß ganz ehrlich nicht, woher der Name kommt, denn die Herzen sehen überhaupt nicht herzig aus. Vermutlich hatten sie damals eine Herzform und haben so ihren Namen erhalten. Aber egal wie das Gebäck jetzt aussieht, es schmeckt einfach ganz wunderbar. Read more…

    Salzig & Deftig

    Kässpätzle mit Röstzwiebeln [Werbung]

    Eine Portion Kässpätzle mit Röstziebeln.

    WERBUNG


    Wie vermutlich fast jeder Jugendliche hab auch ich früher nebenher gearbeitet, um mein Taschengeld ein bisschen aufzubessern. Zuerst hab ich ganz klassisch mit 14 Jahren Werbeblätter ausgetragen. Leider bin ich damit nicht zum Millionär geworden. Zwei Jahre später habe ich dann Samstags bei einem Brotstand auf dem Wochenmarkt Backwaren verkauft. Jeden Samstag um 6 Uhr früh aufstehen ist ziemlich uncool, merkt euch das 😉 Nach einem kurzen Abstecher bei einer großen Modekette landete ich am Ende in einer Kneipe. Dort hab ich mehrere Jahre gearbeitet. Read more…